Schwing- und Älplerfest Schwarzsee 2017

Schwarzsee2017Nun war es wieder so weit, rauf in die Berge. Am Schwing- und Älplerfest Schwarzsee absolvierte ich mein erstes Bergkranzfest in dieser Saison. Mit einem Sieg gegen Sven Schurtenberger, den Sieger des Urner Kantonalen Schwingfestes, gelang mir ein optimaler Start in den Wettkampf. Durch eine weitere Zehn im Folgegang gegen Johann Borcard stand ich nach zwei Gängen und 20 Punkten mit weisser Weste da. Im dritten Gang kam es dann zum Duell mit Mike Müllestein. Dieser aktive Kampf endete nach sechs Minuten ohne Sieger. Nach der Mittagspause verlor ich ein wenig den Faden und konnte die Verteidigungsbollwerke von Stefan Arnold und Lukas Renfer nicht durchbrechen. Mit dem abschliessenden Plattwurf gegen Matthias Herger erkämpfte ich mir aber meinen siebten Schwarzsee-Kranz. Herzliche Gratulation an Matthias Sempach zum Festsieg und ebenfalls an Kilian von Weissenfluh zum Gewinn des ersten Bergkranzes. Weiter gratuliere ich an dieser Stelle meinem Cousin Simon Anderegg zum NOS-Kranz und zur Vervollständigung der Teilverbands-Sammlung, eine grossartige Leistung!

Mit meiner eigenen Leistung, vor allem am Morgen, war ich sehr zufrieden und ich versuche nun den Schwung mit ans Oberländische Schwingfest nach Grindelwald zu nehmen. Ich würde mich über eure Unterstützung vor Ort sehr freuen.

Gute Woche und kräftige Grüsse
Matthias

Rangliste und Statistik auf schlussgang.ch