Hallenschwinget Thun 2017

HallenschwingetThun17Nun bin ich am Hallenschwinget in Thun definitiv in die Wettkampfsaison 2017 gestartet. Mit einer Niederlage gegen Patrick Räbmatter und einem gestellten Gang gegen Lukas Renfer verlief der dieser Start alles andere als verheissungsvoll. Ich konnte mich danach aber fangen und der Reihe nach Martin Rolli, Marcel Wenger, Yanick Klausner und Urs Schütz bezwingen. Mit 57.25 Punkten landete ich auf dem vierten Schlussrang. Die intensive Vorbereitungszeit sowie die vielen Trainingseinheiten in den letzten Wochen haben sich bemerkbar gemacht und ich werde in den nächsten Tagen bewusst ein wenig den Fuss vom Gaspedal nehmen. Mein nächster Einsatz wird dann im April am Ballenbergschwinget sein.

Ich wünsche euch eine gute Woche und bedanke mich für den herzlichen Empfang an meinem ersten Schwingfest als amtierender Schwingerkönig.

Sportliche Grüsse
Matthias

Rangliste und Statistik auf schlussgang.ch