NWS in Fulenbach 2016

NWS16In der vergangenen Woche absolvierten wir Berner Oberländer Schwinger ein Höhentrainingslager auf der kleinen Scheidegg. Jeweils zwei Trainingseinheiten pro Tag standen auf dem Programm und wir konnten nochmals so richtig an der Form feilen. Der Abschluss dieser harten Trainingswoche bildete für mich die Teilnahme am Nordwestschweizerischen Schwingfest in Fulenbach. In den ersten beiden Gängen gegen Christoph Bieri und David Schmid spürte ich ein wenig die Müdigkeit und es konnte jeweils keiner das Sägemehl als Sieger verlassen. Nach und nach kam ich besser in Fahrt und gegen Henryc Thoenen gelang mir dann auch der erste Sieg an diesem Tag. Nach der Mittagspause ging es im gleichen Stil weiter und ich konnte Stephan Studinger sowie Roger Erb auf die gültige Seite drehen. Zum Abschluss des Tages musste ich gegen Patrick Räbmatter ran. Nach etwas mehr als der halben Gangdauer konnte ich auch diesen Kampf für mich entscheiden und mir so den begehrten Kranz aufsetzen lassen. Herzliche Gratulation an Bruno Gisler zum Festsieg sowie an meinen Berner Kameraden Willy Graber, welcher nun ebenfalls im Besitz aller Berg- und Teilverbandskränze ist.

Die nächsten Tage stehen nun ganz im Zeichen der Erholung, ehe es mit einem weiteren Trainingslager auf der Käserstatt weitergeht. Ich möchte euch das öffentliche Training am Samstag auf dem Hasliberg wärmstens empfehlen und würde mich über zahlreiche Besucher freuen.

Sportliche Grüsse
Matthias

Rangliste und Statistik auf schlussgang.ch