Bernisch Kantonales Schwingest in Unterbach

gosimg10NP02c001d5808080b3000012015lf4Das diesjährige Bernisch Kantonale Schwingfest war ein ganz spezieller Anlass für mich. In unmittelbarer Nähe von meinem Geburtsort, auf dem Flugplatz Unterbach, fand eines der Saisonhighlights für uns Berner Schwinger statt. Die ganze Woche hindurch habe ich beim Aufbau der Arena mitgeholfen und so wuchs die Vorfreude von Tag zu Tag. Ich war dann sehr erleichtert, dass ich mit drei Siegen am Morgen, unter anderem gegen Thomas Sempach und Remo Käser, gut in den Wettkampf starten konnte. Das grossartige Publikum mit vielen bekannten Gesichtern trug mich dann durch den Nachmittag und so erreichte ich mit zwei Plattwürfen gegen Domenic Schneider und Stefan Studer den Schlussgang. In diesem konnte ich nach halber Gangdauer Florian Gnägi auf die gültige Seite drehen und mich als Sieger des Bernisch Kantonalen Schwingfestes in Meiringen-Unterbach ausrufen lassen. Ein riesiger Traum ging damit in Erfüllung.

Herzliche Gratulation an Florian Gnägi für die tolle Leistung und ebenfalls an all die anderen Kranzgewinner. Danken möchte ich dem gesamten OK sowie den zahlreichen Helferinnen und Helfer. Ihr habt schlichtweg grossartige Arbeit geleistet und ein sensationelles Fest auf die Beine gestellt. Merci viel Mal! Einziger Wermutstropfen an diesem wunderschönen Tag ist die Verletzung meines Cousins Simä. Ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung. Schau, dass du bald wieder im Sägemehl stehen kannst.

Mein nächster Einsatz wird in zwei Wochen am Brünigschwinget sein. Ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Heimanlass und hoffe auf eure zahlreiche Unterstützung.

Sportliche Grüsse
Matthias

Rangliste und Statistik auf schlussgang.ch

Bericht
im Sportpanorama auf SRF

Bericht
in der NZZ