Oberaargauisches Schwingfest in Hindelbank

Oberaargau16Mit dem Sieg gegen Domenic Schneider gelang mir ein optimaler Start in mein drittes Kranzfest innerhalb von zehn Tagen. Im zweiten Gang musste ich dann aber gegen den Schwingerkönig Matthias Sempach meine erste Saisonniederlage einstecken. Die zwei Folgesiege gegen Reto Fankhauser und Michael Heiniger brachten mich wieder ein wenig an die Spitze heran, ehe der erste „Gestellte“ an diesem Tag mich definitiv aus dem Rennen um den Schlussgang herauswarf. Der Plattwurf im letzten Gang gegen Alfred Graber brachte mich dann schlussendlich auf den dritten Platz. Herzliche Gratulation an Matthias Sempach für den eindrücklichen Festsieg und einmal mehr an meinen Cousin Simon für die tolle Leistung.

Bereits am kommenden Montag werde ich am Klubschwinget in Interlaken ein weiteres Mal in die Hosen steigen. Ich freue mich auf den Anlass in Matten.

Sportliche Grüsse
Matthias

Rangliste und Statistik auf schlussgang.ch

Bericht
in der Jungfrauzeitung vom 15.05.16