Hallenschwinget in Bolligen

HallenschwingetBolligen1Wegen der Verschiebung des Hallenschwingets in Thun und der damit einhergehenden Überschneidung mit unserem Trainingslager in Gran Canaria startete ich am vergangenen Samstag am Hallenschwinget in Bolligen in die Saison. Nach dem Startunentschieden gegen Mike Müllestein konnte ich die Folgegänge gegen Adrian Schenkel, Fritz Ramseier und Adrian Gäggeler allesamt gewinnen. Leider gelang es mir im fünften Gang nicht, gegen Stefan Marti einen weiteren Sieg zu realisieren und so kamen mehrere Schwinger für den Schlussgang in Frage. Das Einteilungsgericht entschied sich für den Schwyzer Gast Mike Müllestein und so absolvierte ich meinen letzten Kampf gegen Andreas Ulrich. Der dritte Gestellte an diesem Tag brachte mir den sechsten Schlussrang ein.

Mit meiner Leistung war ich aber trotzdem sehr zufrieden und ich freue mich auf die Trainingswoche in den Dünen von Gran Canaria. Mein nächster Einsatz wird im April am Ballenbergschwinget in Hofstetten sein.

Sportliche Grüsse
Matthias

Rangliste und Statistik auf schlussgang.ch