Seeländisches Schwingfest in Vinelz

2335288 pic 970x641Die Mission Titelverteidigung am Seeländischen Schwingfest in Vinelz war von Anfang an eine schwierige Sache. Nach meinem Startremis gegen Philipp Reusser und den souveränen Auftritten der beiden Favoriten Christian Stucki und Florian Gnägi stand ich bereits am Vormittag gehörig unter Druck. Mit zwei Plattwürfen vor dem Mittag gegen Thomas Schenk und Joel Strebel konnte ich den Schaden einigermassen in Grenzen halten. Nach dem Mittag bewältigte ich meine Aufgabe gut und konnte mir zwei weitere Zehner gegen Martin Rolli und Kilian Wyss notieren lassen. Das Fest lief für mich und so stand ich mit Christian Gerber im Schlussgang. Nach kurzer Gangdauer konnte ich diesen bezwingen und so meinen dritten Sieg in Folge am Seeländischen feiern. Herzlichen Dank an Remo und Daniel Kolly für das Spenden des Munis.

Nun steht ein freies Wochenende vor der Türe, ehe ich am Schwarzseeschwinget mein erstes Bergfest in dieser Saison bestreiten werde. Ich freue mich bereits heute auf diese Herausforderung.

Sportliche Grüsse
Matthias

Rangliste und Statistik auf schlussgang.ch